Neubau von 3 Wohn- und Geschäftshäusern
Georg- Landgraf-Str. 28-34
Chemnitz

In die bestehende Baulücke wurden 3 Wohn- und Geschäftshäuser mit 72 Wohneinheiten, 6 Läden und 80 Tiefgaragenplätzen gebaut. Die Siedlung auf dem Kaßberg zählt zu den besten Wohnlagen von Chemnitz. Dies liegt u.a. an der noch zahlreich vorhandenen Altbausubstanz, die dieses Quartier prägt. Die große Baulücke wurde durch ein mittig geplantes Torhaus durch das man in den Innenhof gelangt und zwei Flügelhäuser gegliedert. Der Gebäuderhythmus entspricht in der Größe der umgebenden Vorkriegsbebauung und fügt sich somit gut in die bestehenden Baustrukturen ein.


 
Ansicht mit Blick zur Leonhardtstraße Torhaus Flügelhaus mit TG-Einfahrt Detail Balkone mit Katze Eingang u. Vordach in leichter Stahlkonstruktion Fassade Hofseite Detail Balkone Hofseite Gesamtansicht Gesamtansicht
Jochen Wendel Architekt Architekturbüro
Jochen Wendel   D - 88171 Weiler (B)   |   Tel.: +49 (0) 8387 390890   architekt.wendel@t-online.de   |  Copyright © 2018 AgITO